News
 

Umfrage: Schwarz-gelb knapp vorn

Leipzig (dpa) - Union weiter stärkste Kraft: So sieht es eine neue repräsentative Umfrage zur Bundestagswahl. Darin liegen Union und FDP in der Wählergunst mit 49 Prozent knapp vorne. SPD, Linkspartei und Grünen würden zusammen auf 47 Prozent kommen. In der Studie des Leipziger Instituts für Marktforschung kommt die Union auf 37 und die FDP auf 12 Prozent, wie die «Leipziger Volkszeitung» berichtet. Die Zeitung hatte die Umfrage in Auftrag gegeben. Die SPD würde nach der Umfrage auf insgesamt 24 Prozent kommen.
Wahlen / Bundestag / Umfragen
17.09.2009 · 15:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen