News
 

Umfrage: Rot-Grüne Koalition liegt weiter vorn

Berlin (dts) - Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, dann würde eine Rot-Grüne Koalition die Regierung stellen. Das ist das Er­geb­nis des ak­tu­el­len Insa-Mei­nungs­trends für die "Bild-Zeitung" (Mittwochausgabe). Die Union käme un­ver­än­dert auf 35 Pro­zent der Stimmen, die FDP auf fünf Pro­zent.

Die SPD sta­gniert bei 31 Prozent, die Grü­nen legen im Ver­gleich zur Vor­wo­che einen Prozentpunkt auf 14 Prozent zu. Rein rech­ne­risch wäre damit auch eine schwarz-grü­ne Ko­ali­ti­on mög­lich. Linke und Pi­ra­ten ste­hen in der Wäh­ler­gunst wei­ter bei fünf beziehungsweise sie­ben, die Sons­ti­gen bei drei Pro­zent. Für den Insa-Meinungstrend hat das Meinungsforschungsinstitut YouGov zwischen dem 15. Und 18. Juni 2.023 Wahlberechtigte befragt.
DEU / Daten / Parteien
19.06.2012 · 09:11 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen