News
 

Umfrage: Piratenpartei erreicht mit 10 Prozent neuen Rekordwert

Berlin (dts) - Rund einen Monat nach ihrem Erfolg bei den Wahlen zum Abgeordnetenhaus in Berlin erzielt die Piratenpartei bundesweit in der Wählergunst ein neues Rekordergebnis. Im repräsentativen Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Emnid wöchentlich im Auftrag von "Bild am Sonntag" erhebt, erreichen sie 10 Prozent. Das ist ein Plus von einem Prozentpunkt im Vergleich zur Vorwoche.

Einen Prozentpunkt verloren hat im Vergleich zur Vorwoche die FDP. Die Liberalen kommen jetzt auf 3 Prozent. Unverändert sind die Werte für Union (32 Prozent), SPD (28 Prozent), Grüne (16 Prozent) und Linkspartei (7 Prozent). Die sonstigen Parteien landen bei 4 Prozent.
DEU / Parteien / Wahlen
23.10.2011 · 07:40 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen