News
 

Umfrage: Nutzerzahlen der Elektronischen Einkommensteuerklärung steigen weiter an

Berlin (dts) - Die Nutzerzahlen der Elektronischen Einkommensteuerklärung (ELSTER) steigen deutlich an. Dies teilt der Hightech-Verband Bitkom mit. 2011 wurden 9,5 Millionen Einkommensteuerklärungen online abgegeben.

Das waren zehn Prozent mehr als im Vorjahr, nachdem es zuvor nur leichte Zuwächse gegeben hatte. Das kostenlose Programm "ElsterFormular" der Finanzverwaltung ermöglicht eine Probeberechnung der Steuererstattung bzw. Steuernachzahlung. Ein weiterer Vorteil der Abgabe der Steuererklärung auf elektronischem Weg ist die kurze Wartezeit. In der Regel kommt der Bescheid innerhalb von zwei bis drei Wochen nach Einreichung, da die Finanzämter Elster-Anträge bevorzugt bearbeiten. Die Abgabefrist für Steuererklärungen endet am 31. Mai 2012. Wer einen Steuerberater beauftragt, hat noch sieben Monate länger Zeit.
DEU / Daten / Steuern
23.05.2012 · 10:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen