News
 

Umfrage: Nur große Koalition und rot-rot-grünes Bündnis kämen zurzeit auf Mehrheit

Berlin (dts) - Bei einer Bundestagswahl würde derzeit lediglich nur eine große Koalition aus Union und SPD oder ein rot-rot-grünes Bündnis eine Mehrheit erreichen. Das geht aus dem repräsentativen Sonntagstrend hervor, den das Meinungsforschungsinstitut Emnid wöchentlich im Auftrag von "Bild am Sonntag" erhebt. Demnach erreichen CDU/CSU jetzt 33 Prozent, im Vergleich zur Vorwoche ist das ein Plus von einem Prozentpunkt.

Auch die SPD kann zulegen und kommt jetzt auf 30 Prozent (+1). Wenig Bewegung gibt es im Stimmungsbild der anderen Parteien. Die FDP stagniert bei vier Prozent und würde somit den Wiedereinzug in den Bundestag weiter verpassen. Die Grünen liegen unverändert bei 15 Prozent, die Linke bleibt bei acht Prozent. Verluste müssen zum zweiten Mal in Folge die Piraten hinnehmen: Die Internet-Partei verliert einen Prozentpunkt und kommt jetzt auf sieben Prozent. Auch die sonstigen Parteien verlieren leicht und liegen jetzt bei drei Prozent (-1).
DEU / Parteien / Wahlen
13.11.2011 · 08:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen