News
 

Umfrage: NRW-CDU büßt nach Sponsoring-Affäre Stimmen ein

Düsseldorf (dts) - Nach der Debatte um die Rolle von Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU) in der Sponsoring-Affäre hat seine Partei in dem Bundesland bei den Wählern stark an Zustimmung verloren. In einer Forsa-Umfrage für den "Stern" sackte die CDU im Vergleich zu der Erhebung Anfang Februar um drei Punkte ab. Sie würde derzeit nur noch auf 38 Prozent der Stimmen kommen. Die FDP stagniert bei sechs Prozent, so dass sich für beide Parteien zusammen nur noch 44 Prozent ergeben würden. Die SPD verbessert sich um zwei Punkte auf 34 Prozent. Die Grünen liegen stabil bei elf Prozent. Beide Parteien gemeinsam hätten mit zusammen 45 Prozent ebenfalls keine Mehrheit. Die Linke liegt bei sechs Prozent (+1).
DEU / NRW / Parteien / Wahlen
03.03.2010 · 08:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen