News
 

Umfrage: NPD hat bei Wahl in Sachsen-Anhalt Chancen

Magdeburg (dpa) - Bei der Landtagwahl in Sachsen-Anhalt hat die rechtsextreme NPD Chancen auf den Einzug in das Landesparlament. In einer ARD-Vorwahlumfrage kommt die NPD auf fünf Prozent der Stimmen. In Sachsen-Anhalt wird am 20. März ein neuer Landtag gewählt. Die CDU erreicht 33 Prozent. Die SPD kommt auf 24 Prozent. Die Linke liegt bei 25 Prozent. Die Grünen mit 5,5 Prozent und die FDP mit 4,5 Prozent müssen um den Einzug in den Landtag bangen. CDU und SPD kämen zusammen auf genügend Stimmen, um ihre Koalition in Sachsen-Anhalt fortsetzen zu können.

Wahlen / Landtag / Sachsen-Anhalt / Umfragen
10.03.2011 · 23:49 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen