News
 

Umfrage: Nordrhein-Westfalen droht ein Patt

Düsseldorf (dts) - Gut drei Wochen vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen liegen CDU und FDP sowie SPD und Grüne mit je 45 Prozent gleichauf. Das ergab eine Wahlumfrage von Forsa im Auftrag des Magazins "Stern". Dabei muss vor allem die CDU mit Verlusten rechnen. In der Umfrage kommt sie auf 39 Prozent, rund 5 Punkte weniger als bei der Wahl vor fünf Jahren. Die FDP hält sich bei 6 Prozent. Auch die SPD ist schwächer als 2005, sie erzielt 34 Prozent (ein Minus von rund 3 Punkten). Die Grünen steigen in der Umfrage auf 11 Prozent (+ 5 Punkte). Die Linke, die in Nordrhein-Westfalen erstmals als einheitliche Partei antritt, erreicht 5 Prozent. Auf "Sonstige Parteien" entfallen 5 Prozent.
DEU / NRW / Parteien / Wahlen
14.04.2010 · 08:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen