News
 

Umfrage: Neujahrsgrüße erstmals lieber per Mail als per Post

Berlin (dts) - Zum ersten Mal wollen mehr Bundesbürger ihre Neujahrsgrüße per E-Mail versenden als per Post. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands Bitkom. Demnach planen dieses Jahr 32 Prozent der Bundesbürger, zum Jahreswechsel Mails zu schreiben.

Ende 2012 waren es 30 Prozent, ein Jahr zuvor 27 Prozent. Gleichzeitig sank die Zahl der Karten- oder Briefschreiber: von 35 Prozent im Jahr 2011 über 31 Prozent im folgenden Jahr auf nun 29 Prozent. "Elektronische Post wird in immer breiteren Bevölkerungskreisen auch als offizielles Einladungs-, Dankes- und Glückwunschschreiben genutzt und akzeptiert", sagte Bernhard Rohleder, Hauptgeschäftsführer des Verbands.
Vermischtes / DEU / Internet / Gesellschaft
27.12.2013 · 13:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen