News
 

Umfrage: Menschen mit Pigmentflecken geben auf ihre Haut besonders acht

Berlin (dts) - Sommersprossen, Leberflecken oder Muttermale: Vier von zehn Deutschen haben auf ihrer Haut Pigmentflecken wie etwa Muttermale, Altersflecken oder Sommersprossen (42,4 Prozent). Das ergab eine Umfrage im Auftrag des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau". Der Großteil von ihnen (76,6 Prozent) findet, diese seien ein natürlicher Teil ihrer Persönlichkeit und machten sie unverwechselbar.

Allerdings geben viele Betroffene besonders acht auf ihre Haut: Ein Drittel der Befragten mit Pigmentflecken (34,4 Prozent) verzichtet wegen der Hautveränderungen auf Sonnenbäder und verwendet Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor. Fast ebenso viele (28,2 Prozent) machen sich aufgrund ihrer Pigmentflecken vermehrt Gedanken über das Thema Hautkrebs. Jeder Fünfte (21,1 Prozent) lässt sich seine Pigmentflecken regelmäßig vom Hautarzt kontrollieren und fast jeder Zehnte (10,7 Prozent) musste sich Pigmentflecken oder Muttermale bereits operativ entfernen lassen, weil sie hautkrebsverdächtig waren.
Vermischtes / DEU / Gesundheit / Beauty
24.01.2014 · 09:36 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen