News
 

Umfrage: Mehrheit würde Mieterhöhung nach Wärmedämmung akzeptieren

Berlin (dts) - Die Ankündigung von Kanzlerin Angela Merkel (CDU), dass Hausbesitzer einen Teil der Kosten für Wärmedämmung auf die Miete umlegen sollen, stößt bei der Mehrheit der Mieter auf Zustimmung. Laut einer Forsa-Umfrage für das Magazin "Stern" wären 54 Prozent der Mieter bereit, mehr Miete zu zahlen, wenn der Hauseigentümer das Gebäude energetisch sanieren würde. 22 Prozent würden eine Mieterhöhung von drei Prozent akzeptieren, 20 Prozent würden fünf Prozent mehr zahlen und immerhin zwölf Prozent würden einer Mieterhöhung von mehr als zehn Prozent zustimmen.

DEU / Immobilien
06.10.2010 · 12:09 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen