News
 

Umfrage: Mehrheit nimmt FDP-Chef Westerwelle in Schutz

Berlin (dts) - Die Mehrheit der Deutschen nimmt den FDP-Chef Guido Westerwelle einer aktuellen Umfrage zufolge in der derzeitigen Personaldebatte in Schutz. Laut einer Emnid-Erhebung für den Nachrichtensender N24 lasten nur 25 Prozent der Befragten Westerwelle persönlich die Schuld am schlechten Zustand der FDP an. 64 Prozent der Deutschen glauben hingegen, dass eher die politischen Inhalte der FDP die Wähler verschrecken und nicht die Reizfigur Westerwelle.

Trotz verheerender Umfragewerte soll Westerwelle weiter Parteichef bleiben, raten 45 Prozent der Befragten. Nur 42 Prozent finden, Westerwelle sollte in den nächsten Monaten abdanken. 56 Prozent der Befragten bevorzugen den Parteichef Westerwelle, nur 25 Prozent den Außenminister Westerwelle.
DEU / Parteien
06.01.2011 · 18:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen