News
 

Umfrage: Mehrheit kritisiert Merkels Führungsstil

Berlin (dts) - Die Mehrheit der deutschen Wähler sieht den Führungsstil von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kritisch. In einer Emnid-Umfrage des Nachrichtensenders N24 sagten 63 Prozent der Befragten, die Kanzlerin habe ihre Regierung nicht mehr im Griff und beweise keine Führungskompetenz. Nur 34 Prozent attestieren Merkel Führungsstärke. Zugleich verliert die Union auch in der aktuellen Sonntagsfrage weiter: In dieser Woche büßt sie allein drei Prozentpunkte ein und kommt aktuell auf 31 Prozent. Der Koalitionspartner FDP stagniert weiterhin bei acht Prozent. Gewinner in dieser Woche sind die Sozialdemokraten, die um zwei Prozentpunkte auf 28 Prozent zulegen können. Auch die Linkspartei verbessert sich um einen Prozentpunkt auf zwölf Prozent. Die Grünen erreichen weiterhin 15 Prozent.
DEU / Parteien / Wahlen
20.05.2010 · 14:37 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen