News
 

Umfrage: Mehrheit hält Atom-Moratorium für Wahlkampftrick

Berlin (dts) - Die Mehrheit der Deutschen hält das dreimonatige Atom-Moratorium der Bundesregierung für ein Wahlkampfmanöver im Hinblick auf die Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg am Sonntag. Dies ergab eine N24-Emnid-Umfrage, die am Donnerstag veröffentlicht wurde. Demzufolge halten 69 Prozent der Deutschen das Moratorium für einen Wahlkampftrick und nur 26 Prozent der Befragten glauben, dass die schwarz-gelbe Bundesregierung ernsthaft den Ausstieg aus der Atomenergie prüft.

Aufgrund der Krise im japanischen Atomkraftwerk Fukushima-I, in dem eine Kernschmelze droht, hatte die Bundesregierung ein dreimonatiges Moratorium verkündet. Dies beinhaltet die vorübergehende Abschaltung sieben älterer AKW, um Sicherheitsprüfungen durchzuführen.
DEU / Wahlen / Parteien
24.03.2011 · 16:12 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen