News
 

Umfrage: Mehrheit gegen Bundesbankpräsidenten aus der Politik

Berlin (dts) - Die Berufung des engen Merkel-Beraters Jens Weidmann zum Bundesbankpräsidenten wird von den meisten Deutschen kritisch gesehen. In einer Forsa-Umfrage für das Magazin "Stern" erklärten 54 Prozent, sie hätten es besser gefunden, wenn eine politikferne Person den Posten bekommen hätte. Nur 24 Prozent halten die Entscheidung der Kanzlerin für richtig.

22 Prozent trauten sich bei der Frage kein Urteil zu. Merkel hatte Weidmann zum neuen Bundesbank-Chef ernannt, nachdem der bisherige Präsident des Finanzinstituts Axel Weber seinen Rücktritt zum 30. April 2011 erklärt hatte.
DEU / Finanzindustrie
23.02.2011 · 10:52 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen