News
 

Umfrage: Mehrheit für konsequentes Durchsetzen von Rauchverboten in Kneipen

Berlin (dts) - Trotz Verbots wird laut einer Studie des Deutschen Krebsforschungszentrums in 80 Prozent aller bundesdeutschen Kneipen weiter geraucht. Diese Studie hat "Bild am Sonntag" zum Anlass für eine repräsentative Meinungsumfrage genommen. Das Institut Emnid fragte 500 Bundesbürger ab 14 Jahren, ob Verstöße gegen das Rauchverbot in Gastwirtschaften stärker verfolgt werden sollten.

56 Prozent der Befragten antworteten mit "Ja", 44 Prozent sprachen sich gegen eine konsequentere Durchsetzung von Rauchverboten in Wirtshäusern aus. Überraschend: 70 Prozent der Senioren ab 60 Jahren und ebenfalls 70 Prozent der befragten Schüler sind für härtere Maßnahmen gegen Raucher, die Qualmverbote missachten.
DEU / Gesundheit / Daten
07.05.2011 · 10:56 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen