News
 

Umfrage: Mehrheit der Paare nutzt gemeinsames Konto

Berlin (dts) - Die Mehrheit der deutschen Paare nutzt ausschließlich ein gemeinschaftliches Girokonto. Das meldet das Nachrichtenmagazin "Focus" unter Berufung auf eine Umfrage von Emnid und Postbank. Weitere 13 Prozent der Befragten haben neben dem gemeinsamen noch jeweils ein eigenes Konto.

Bei 39 Prozent der befragten Paare hat jeder sein eigenes Konto. Dabei spielt Großzügigkeit eine wesentliche Rolle in der Beziehung. Laut einer Studie der University of Virginia beschrieben 50 Prozent der Frauen und 46 Prozent der Männer, die in ihrer Partnerschaft eine überdurchschnittliche Großzügigkeit erleben, ihre Ehe als "sehr glücklich". Demgegenüber sahen sich nur 14 Prozent der Paare mit einer unterdurchschnittlichen Generosität als "sehr glücklich" an.
DEU / Gesellschaft / Daten
29.01.2012 · 08:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen