News
 

Umfrage: Mehrheit der Männer ist Emanzipation egal

Berlin (dts) - Etwa zwei Drittel der deutschen Männer wollen sich mit dem Thema Emanzipation nicht auseinandersetzen. Bei einer repräsentativen Umfrage des Gfk-Marktforschungsinstituts im Auftrag von "Baby und Familie" gaben knapp 57 Prozent an, dass sie entsprechend auch keinerlei Bedarf für weitere Fördermaßnahmen zur Gleichstellung der Geschlechter sehen. Die Mehrheit empfindet generell Feministinnen und Emanzen als unsympathisch.

Über die Hälfte sagt zudem, Alice Schwarzer und andere seien für sie eher abschreckende Beispiele für die Emanzipationsbewegung.
DEU / Daten / Gesellschaft / Wissenschaft
09.08.2011 · 09:45 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen