News
 

Umfrage: Mehrheit der Deutschen für Verbot von Schönheits-OPs an Minderjährigen

Berlin (dts) - Eine erstaunlich große Mehrheit von 87 Prozent der Bundesbürger unterstützt Pläne der CDU, Schönheitsoperationen nur noch Personen ab 18 Jahren zu erlauben. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage von "Bild am Sonntag", für die das Emnid-Institut 500 in der Bundesrepublik lebende Personen ab 14 Jahren interviewt hat. Nur eine Minderheit von acht Prozent ist damit einverstanden, dass sich auch Minderjährige von Schönheitschirurgen operieren lassen dürfen.

Von allen befragten Frauen sprechen sich sogar 90 Prozent für ein Verbot von Schönheits-Operationen an Jugendlichen aus, von den befragten Männern tun dies hingegen nur 84 Prozent. CDU und CSU wollen Schönheitsoperationen an Minderjährigen generell verbieten, sofern sie nicht medizinisch notwendig sind. Der Vorstoß ist von Verbraucherschützern begrüßt worden. "Bei Jugendlichen im Wachstum sind solche Eingriffe oft problematisch", sagte die Gesundheitsexpertin Sabine Mauersberg.
DEU / Gesellschaft / Beauty / Daten / Gesundheit
28.04.2012 · 09:40 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen