News
 

Umfrage: Mehrheit der Deutschen findet gute Manieren wichtig

Berlin (dts) - Für die Mehrheit der Deutschen ist gutes Benehmen Pflicht. 81 Prozent sagten in einer Forsa-Umfrage für das Magazin "Brigitte", sie könnten mit niemandem zusammen sein der schlechte Manieren hat. Nur 17 Prozent finden, dass gutes Benehmen "überbewertet" sei.

Nicht zum guten Ton gehören demnach Angewohnheiten wie das Telefonieren beim Bezahlen an der Supermarktkasse oder den Sitznachbarn im Flugzeug nicht zu grüßen. Das finden 85 beziehungsweise 81 Prozent der Befragten. Jeweils rund zwei Drittel der Bevölkerung sind der Ansicht, dass man sich am nächsten Tag für ein Abendessen noch einmal bedanken sollte (67 Prozent) und dass ein Handy beim Essen im Restaurant nicht auf dem Tisch liegen sollte (65 Prozent).
DEU / Gesellschaft
15.06.2012 · 10:28 Uhr
[5 Kommentare] · [zum Forum]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen