News
 

Umfrage: Mehrheit der Deutschen befürwortet Jagd

Berlin (dts) - Eine Mehrheit der deutschen Bevölkerung befürwortet offenbar die Jagd in deutschen Wäldern. Zu diesem Ergebnis kommt zumindest eine repräsentative Umfrage des Essener IFA-Instituts im Auftrag des Deutschen Jagdschutzverbandes (DJV), die Bild.de vorliegt. Demnach halten es 82 Prozent der Deutschen für richtig, dass Jäger zur Jagd gehen, etwa um Wildschäden in Wald und Feld zu verhindern (79 Prozent).

70 Prozent der Deutschen sind der Meinung, dass Jäger viel Zeit in den Naturschutz investieren, knapp ebenso viele sind sich sicher, dass Jäger selten gewordenen Arten helfen. 90 Prozent der Deutschen sagen sogar, dass die Jäger die Natur lieben.
DEU / Natur / Tiere
10.05.2011 · 11:27 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen