News
 

Umfrage: Mehrheit der Deutschen befürwortet EU-Hilfen für Portugal

Berlin (dts) - Die Mehrheit der Deutschen (50 Prozent) befürwortet aber EU-Hilfen für das finanziell angeschlagene Portugal. 45 Prozent der Bundesbürger lehnen diese Unterstützung ab. Das ergab eine repräsentative Emnid-Umfrage für "Bild am Sonntag".

Zudem erwarten 90 Prozent der Deutschen, dass Portugal nicht der letzte EU-Mitgliedsstaat ist, der unter den Euro-Rettungsschirm schlüpfen muss. Nur neun Prozent glauben das nicht. Eine Mehrheit der Deutschen macht sich aufgrund der Entwicklungen Sorgen um die Stabilität des Euro. Bei 20 Prozent sind diese Sorgen "sehr groß", bei weiteren 38 Prozent "eher groß". 32 Prozent machen sich "eher weniger" Sorgen, nur 11 Prozent gar keine.
DEU / Wirtschaftskrise / Daten
10.04.2011 · 08:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen