News
 

Umfrage: Mehrheit der Bürger für Fahrradhelm-Pflicht

Berlin (dpa) - Mehr als zwei Drittel der Deutschen sind dafür, dass Helme beim Fahrradfahren Pflicht werden. Das geht aus einer Umfrage des Instituts Emnid im Auftrag der «Bild am Sonntag» hervor. Im Westen befürworten rund 64 Prozent eine Helmpflicht, im Osten sind es sogar 88 Prozent. Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat ist dagegen skeptisch, weil eine Helmpflicht als zahnloser Tiger daherkommen könnte und sich möglicherweise dann nur wenige daran halten. Ein Gesetz zur Helmpflicht könnte das Verkehrsministerium vorlegen, wenn nicht deutlich mehr Radfahrer freiwillig einen Helm tragen.

Verkehr
22.10.2011 · 13:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen