News
 

Umfrage: Mehr als jeder Dritte wollte Guttenbergs Rücktritt

Berlin (dts) - Ex-Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) hat kurz vor seinem Rücktritt in der Bevölkerung deutlich an Ansehen eingebüßt. In einer Forsa-Umfrage des Magazins "Stern" bezeichneten ihn nach dem Entzug seines Doktortitels nur noch 26 Prozent der Bürger als "vorbildlich". Einen Monat zuvor sprachen ihm noch 51 Prozent diese Eigenschaft zu.

Dass er "glaubwürdig" sei, meinten zuletzt nur noch 35 Prozent - Ende Januar waren es 59 Prozent gewesen. Für "gradlinig" hielten ihn 47 Prozent - 20 Prozentpunkte weniger als vor vier Wochen. Auch die Zahl der Bürger, die einen Rücktritt des Ministers forderten, hatte zugenommen. Ende vergangener Woche erklärten 35 Prozent, zu Guttenberg solle sein Amt aufgeben.
DEU / Parteien
02.03.2011 · 09:00 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen