News
 

Umfrage: Krise zieht riesige Pleitewelle nach sich

Hamburg (dpa) - Die deutsche Wirtschaft steht möglicheweise vor der größten Pleitewelle der Nachkriegszeit. Insolvenzverwalter glauben, dass das Rekordjahr der Firmenpleiten 2003 in der Krise noch überschritten wird. Das geht aus einer aktuellen Umfrage der Kreditversicherung Euler Hermes und des Zentrums für Insolvenz und Sanierung an der Universität Mannheim hervor. Dabei sei rund ein Drittel der Insolvenzen auf die Finanzkrise zurückzuführen. Befragt wurden 107 der wichtigsten deutschen Insolvenzverwalter.
Versicherungen / Insolvenzen
24.06.2009 · 14:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen