News
 

Umfrage: Koalition bricht ein, Grüne legen erneut zu

Berlin (dts) - Union und FDP sind in der Wählergunst eingebrochen. In einer Forsa-Umfrage für das Magazin "Stern" und RTL sackte die Union im Vergleich zur Vorwoche um 2 Punkte auf 34 Prozent ab, die FDP fiel um einen Punkt auf 8 Prozent. Für die SPD würden sich unverändert 22 Prozent der Wähler entscheiden. Die Grünen klettern erneut um einen Punkt und erreichen mit 17 Prozent ein neues Umfragehoch. Die Linke steht wie schon seit Jahresbeginn stabil bei 11 Prozent. Bei "sonstigen Parteien" würden 8 Prozent der Wähler ihr Kreuzchen machen (+2). Gemeinsam kommt Schwarz-Gelb nur noch auf 42 Prozent der Stimmen und liegt damit 8 Punkte hinter SPD, Grünen und Linken (gemeinsam 50 Prozent).
DEU / Parteien / Wahlen
10.02.2010 · 07:28 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen