News
 

Umfrage: Knappe Mehrheit der Deutschen begrüßt Griechenland-Hilfe

Berlin (dts) - Die knappe Mehrheit der Deutschen beurteilt die Hilfen für das finanziell schwer angeschlagene Griechenland positiv. In einer Forsa-Umfrage für das Magazin "Stern" sagten 52 Prozent der Bürger, es sei richtig, dass dem nahezu bankrotten Staat mit staatlichen Bürgschaften geholfen wird, 43 Prozent hielten das für falsch. Gleichzeitig schätzen 76 Prozent der Befragten die Griechen als sympathisch ein. Als Urlaubsland ist Griechenland für 57 Prozent der Befragten generell attraktiv. Allerdings wollen 44 Prozent wegen der unsicheren Lage derzeit von einer Reise an Ägäis oder Peloponnes absehen. 63 Prozent gaben an, stolz darauf zu sein, in einem Land zu leben, das den Euro eingeführt hat. Wenn sie allerdings die Wahl hätten, würden 54 Prozent die alte D-Mark vorziehen.
DEU / Griechenland / Wirtschaftskrise
11.05.2010 · 08:55 Uhr
[9 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen