News
 

Umfrage: Knapp 40 Prozent der Deutschen geben Passwörter weiter

Berlin (dts) - Die Deutschen gehen recht freizügig mit ihren Passwörtern um. Einer Forsa-Umfrage für den Branchenverband Bitkom zufolge geben 37 Prozent der Befragten private Passwörter etwa für ihren PC oder Internet-Seiten an andere weiter. Auch am Arbeitsplatz vertraut jeder Dritte berufliche Passwörter anderen Personen an. Passwörter sollten "nur in Ausnahmesituationen weitergegeben werden", mahnte Bitkom-Präsidiumsmitglied Dieter Kempf. "Grundsätzlich empfehlen wir größtmögliche Zurückhaltung." Bei 27 Prozent der Befragten kennt der Lebenspartner ein oder mehrere Passwörter. Neun Prozent vertrauen engen Verwandten, drei Prozent der Befragten ihren Freunden und Bekannten. Dabei sind Ostdeutsche etwas misstrauischer als Westdeutsche: 22 Prozent (Westdeutsche: 28 Prozent) geben ihre Passwörter an den Partner weiter, nur sechs Prozent an Verwandte (Westdeutsche: zehn Prozent). 75 Prozent der Ostdeutschen vertrauen niemandem ihr Passwort an, bei den Westdeutschen sind es nur 60 Prozent.
DEU / Internet / Computer / Telekommunikation
03.06.2010 · 10:48 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen