News
 

Umfrage: Jeder zweite Onliner nutzt legale Musikangebote

Berlin (dts) - Insgesamt beziehen 47 Prozent aller Internetnutzer legal Musik aus dem Web. Das geht aus einer aktuellen Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbandes Bitkom hervor. Kostenlose Streaming-Dienste sind dabei die beliebtesten Angebote, aber bereits jeder neunte Internetnutzer bezahlt auch für Songs aus dem Web.

Demnach nutzen 41 Prozent aller Onliner entgeltfreie Streaming-Dienste wie YouTube oder Internetradios zum direkten Anhören von Musik. Zehn Prozent der Internetnutzer kaufen Musik auf Download-Plattformen, und bislang knapp drei Prozent geben Geld für kostenpflichtige Streaming-Dienste aus, wie sie unter anderem von Simfy oder Spotify angeboten werden.
DEU / Daten / Musik / Internet / Telekommunikation
24.05.2012 · 10:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen