News
 

Umfrage: Jeder fünfte Katholik hat schon an Kirchenaustritt gedacht

Berlin (dts) - Nach dem Skandal um pädophile Priester erwägen viele Gläubige, die katholische Kirche zu verlassen. In einer Forsa-Umfrage für das Magazin "Stern" gaben 19 Prozent der Katholiken an, sie hätten wegen der Missbrauchsfälle schon darüber nachgedacht, aus der Kirche auszutreten. Mit 80 Prozent will die große Mehrheit der Kirche trotz der Missbrauchsvorwürfe die Treue halten. Unzufrieden sind die Deutschen ferner mit Papst Benedikt XVI. Nur noch knapp ein Drittel aller Bürger (31 Prozent) bewertet seine Arbeit als gut oder sehr gut. 46 Prozent beurteilen sie als weniger gut oder schlecht. Auch 45 Prozent der Katholiken geben ihm eine schlechte Note.
DEU / Gesellschaft / Religion / Sexualstraftaten
30.03.2010 · 10:53 Uhr
[6 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen