News
 

Umfrage: Jeder Dritte nutzt Sicherheitspakete seines Online-Providers

Berlin (dts) - IT- und Internet-Sicherheit werden immer häufiger als Service aus dem Netz bezogen. Schon jeder dritte User setzt ein Sicherheitspaket seines Internet-Dienstleisters ein, ergab eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Hightech-Branchenverbandes Bitkom. Insgesamt nutzen fast drei Viertel aller Internet-Nutzer ein Virenschutzprogramm und über 70 Prozent eine Firewall, die den Datenverkehr eines Rechners mit der Außenwelt auf Sicherheitsprobleme hin kontrolliert.

Jeder Fünfte surft hingegen ohne Virenschutzprogramm und Firewall. Nach einer KPMG-Studie verzeichnete über die Hälfte aller Unternehmen, die 2010 Opfer von Wirtschaftskriminalität wurden, Schäden durch ITK-Kriminalität. 2006 lag der Wert noch bei 23 Prozent.
DEU / Computer / Internet
01.03.2011 · 11:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen