News
 

Umfrage: Jeder dritte Deutsche spielt Computerspiele

Berlin (dts) - Durchschnittlich jeder dritte Jugendliche und Erwachsene in Deutschland spielt Computer- und Videospiele. Das geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Aris im Auftrag des Branchenverbands Bitkom hervor. In der Altersgruppe der 14- bis 19-Jährigen finden Computerspiele dabei mit 80 Prozent den stärksten Zuspruch. Mit zunehmendem Alter sinkt der Anteil der Gamer. Aber selbst von den 50- bis 59-Jährigen spielt noch jeder sechste, bei den Über-60-Jährigen sind es immerhin fünf Prozent. Etwa ein Drittel aller Männer und 27 Prozent der Frauen spielen Computerspiele. Beliebtestes Spielgerät ist der Computer - jeder vierte Befragte nutzt ihn zum Computerspielen. Es folgt die Spielkonsole mit elf Prozent, Handys und Laptops verwendet jeder Zehnte. Knapp acht Prozent nutzen mobile Konsolen.
DEU / Internet / Computer / Telekommunikation
08.07.2010 · 11:21 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen