News
 

Umfrage: Immer mehr Deutsche spielen Computerspiele

Berlin (dts) - Immer mehr Deutsche spielen Computerspiele. Wie eine Forsa-Umfrage für den Hightech-Verband Bitkom ergab, ist inzwischen auch jeder Vierte (24 Prozent) in der Altersgruppe zwischen 50 und 64 Jahren ein Gamer. Insgesamt spielen 24 Millionen Deutsche Computerspiele.

Das entspricht 35 Prozent der Bundesbürger über 14 Jahren. Im vergangenen Jahr waren es noch 32 Prozent. Mit über zwei Dritteln (68 Prozent) nutzen die 14- bis 29-Jährigen elektronische Spiele am intensivsten. Zwar ist der Anteil der Gamer mit 44 Prozent unter den Männern am größten. Aber auch mehr als jede vierte Frau (28 Prozent) greift auf die elektronischen Spiele zurück.
Vermischtes / DEU / Computer
08.08.2012 · 12:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
05.12.2016(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen