News
 

Umfrage: Hoch der Grünen schwächt sich leicht ab

Berlin (dts) - Das Hoch der Grünen in den Meinungsumfragen der letzten Monate schwächt sich leicht ab. Laut einer Erhebung der Mannheimer Forschungsgruppe Wahlen für das ZDF-Politbarometer kämen die Grünen auf 17 Prozent (minus 2), wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre. CDU/CSU läge bei 36 Prozent, die SPD bei 27 Prozent und die FDP bei 5 Prozent (alle unverändert).

Die Linke würde 9 Prozent erreichen (plus 1). Die sonstigen Parteien zusammen lägen bei 6 Prozent (plus 1). Somit hätten weder Schwarz-Gelb noch Rot-Grün zurzeit eine Regierungsmehrheit. Die Zufriedenheit mit den wichtigsten Politikerinnen und Politikern hat sich im Vergleich zu vor zwei Wochen nicht wesentlich verändert: Angeführt wird die Top Ten weiterhin von Karl-Theodor zu Guttenberg. Er kommt nach Sympathie und Leistung auf der Skala von +5 bis -5 auf einen Durchschnittswert von 2,0. Auf Platz zwei liegt jetzt Frank-Walter Steinmeier, der auf 1,1 kommt. Nur wenige Hundertstel schlechter und damit ebenfalls 1,1 wird Bundeskanzlerin Angela Merkel bewertet.
DEU / Parteien / Wahlen
11.02.2011 · 10:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen