News
 

Umfrage: Grüne in Bremen erstmals vor CDU

Bremen (dts) - Wenige Wochen vor der Wahl zur Bremischen Bürgerschaft liegen die Grünen erstmals vor der CDU. Nach einer vom Nachrichtenmagazin "Focus" in Auftrag gegebenen repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid kommen die Grünen mit 24 Prozent auf Platz zwei hinter der SPD, die mit 37 Prozent ihr Wahlergebnis von 2007 (36,7 Prozent) leicht verbessern kann. Die CDU mit Spitzenkandidatin Rita Mohr-Lüllmann muss sich demnach auf eine herbe Niederlage einstellen.

Sie kommt nur noch auf 22 Prozent (nach 25,6 Prozent vor vier Jahren). Den Liberalen droht ein Debakel. Mit vier Prozent verliert die FDP zwei Prozentpunkte und verfehlt nach derzeitigem Stand den Wiedereinzug in die Bremer Bürgerschaft. Den letzten Schub für den Trend wird voraussichtlich die Gruppe der 16- und 17-Jährigen geben. Erstmals bei einer Landtagswahl können Jugendliche im Stadtstaat ihre Stimme abgeben. Nach Ansicht des Politologen Joachim Behnke von der Zeppelin Universität Friedrichshafen dürften in Bremen die Grünen am meisten vom neuen Wahlrecht profitieren, gefolgt von Linkspartei und SPD. Laut Emnid-Umfrage landen die Grünen bei den Jungwählern (bis 29 Jahre) mit 35 Prozent sogar deutlich vor der SPD auf Platz eins.
DEU / BRE / Parteien / Wahlen / Daten
30.04.2011 · 09:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen