News
 

Umfrage: Große Vorbehalte gegen designierte Linken-Führung

Berlin (dts) - Nur eine Minderheit der Deutschen traut den designierten Linken-Parteichefs Gesine Lötzsch und Klaus Ernst die Führung der Partei zu. Das geht aus einer Forsa-Umfrage für das Magazin "Stern" hervor. Demnach halten lediglich 15 Prozent der Bürger Gesine Lötzsch für den Posten als geeignet, bei Klaus Ernst sind es 11 Prozent. Zudem gaben 62 Prozent an, Lötzsch nicht zu kennen, Ernst sagte 56 Prozent der Begragten nichts. Die beiden Kandidaten sollen auf dem Parteitag im Mai in Rostock zu Nachfolgern der abtretenden Parteichefs Oskar Lafontaine und Lothar Bisky gewählt werden. Der einzige Linken-Politiker, dem eine Mehrheit der Bevölkerung (59 Prozent) zutraut, das Erbe Lafontaines anzutreten, ist Fraktionschef Gregor Gysi. Er hat es jedoch abgelehnt, noch einmal Parteichef zu werden.
DEU / Parteien
03.02.2010 · 11:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen