News
 

Umfrage: Große Koalition verliert an Unterstützung

Berlin (dts) - Parallel zu den sich hinziehenden Koalitionsverhandlungen zwischen Union und SPD geht die Zustimmung zur Großen Koalition kontinuierlich zurück. Gaben unmittelbar nach der Bundestagswahl im September noch 58 Prozent an, dass sie ein solches Regierungsbündnis gut fänden, sind es jetzt nur noch 44 Prozent, wie das aktuelle ZDF-"Politbarometer" ergab. Nach der Bundestagswahl sagten lediglich 25 Prozent, dass sie ein derartiges Regierungsbündnis "schlecht" fänden, jetzt sind es 34 Prozent.

Die anderen grundsätzlich denkbaren Koalitionsmodelle werden jedoch auch klar negativ bewertet: Schwarz-Grün wird von 25 Prozent mit "gut" und von 52 Prozent mit "schlecht" bewertet, ein rot-rot-grünes Bündnis fänden 21 Prozent "gut" und 64 Prozent "schlecht".
Politik / DEU / Parteien / Gesellschaft
08.11.2013 · 10:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen