News
 

Umfrage: Frauenfußball-WM interessiert deutlich mehr Männer als Frauen

Berlin (dts) - Für die in zwei Wochen beginnende Weltmeisterschaft im Frauenfußball in Deutschland interessieren sich überraschenderweise mehr Männer als Frauen. Das hat eine Emnid-Umfrage im Auftrag von "Bild am Sonntag" ergeben. Demnach gaben deutlich mehr Männer (68 Prozent) als Frauen (46 Prozent) an, sich für die WM der Fußballerinnen zu interessieren.

In der Altersgruppe ab 14 Jahren interessieren sich 57 Prozent für die Weltmeisterschaft der weiblichen Kicker, 43 Prozent lässt dieses Sportereignis kalt. Besonders viele Fans findet die Frauen-WM unter den Schülern. 84 Prozent geben an, dass sie sich dafür interessieren.
DEU / Fußball-WM / Fußball / Daten
11.06.2011 · 10:31 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.08.2017(Heute)
16.08.2017(Gestern)
15.08.2017(Di)
14.08.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen