News
 

Umfrage: Französische Touristen sind am Unbeliebtesten

Bellevue (dts) - Das amerikanische Online-Reisebüro Expedia hat sein jährliches "Best Tourist"-Ranking veröffentlicht. Mehr als 4.500 Hotelmanager weltweit wurden zum Verhalten von Touristen aus 27 Ländern befragt. Aus der Umfrage geht hervor, dass Franzosen die unbeliebtesten Urlauber weltweit sind. Sie gelten unter den befragten Hoteliers als geizig und sprechen Fremdsprachen schlechter als andere Touristen. In neun Kategorien, wie Höflichkeit, Kleidungsstil und Sauberkeit, wurden Punkte an die einzelnen Nationen verteilt. Ungeschlagen auf Platz eins, wie bereits im Vorjahr, befinden sich die Japaner, die lediglich in puncto Sauberkeit von den Deutschen geschlagen wurden. In der Gesamtwertung schnitt Deutschland ebenfalls gut ab. Hinter den Japanern, Briten und Kanadiern belegen die Deutschen weltweit Platz vier. Innerhalb Europas belegen sie sogar den zweiten Rang. Das Vorurteil, Deutschen seien geizig, widerlegt die Studie ebenfalls. Deutschland zählt zu den fünf spendabelsten Nationen weltweit.
USA / Reisebüro / Umfrage
09.07.2009 · 19:51 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen