News
 

Umfrage: FDP legt nach Lindner-Wahl leicht zu

Berlin (dts) - Die FDP hat nach der Wahl von Christian Lindner zum neuen Parteivorsitzenden in der Gunst der Wähler leicht hinzugewonnen. Die Freidemokraten verbessern sich im aktuellen "Stern"-RTL-Wahltrend um einen Prozentpunkt auf nun vier Prozent. In der Umfrage, die vor Bekanntgabe des Mitgliederentscheids der SPD und der Ministerriege der Großen Koalition erhoben wurde, sinkt die Union um einen Punkt auf 42 Prozent, die SPD stagniert bei 24 Prozent.

Für die Linke wollen erneut zehn Prozent der Wähler stimmen, für die Grünen unverändert neun Prozent. Auf die AfD entfallen weiter fünf Prozent, auf sonstige Parteien sechs Prozent.
Politik / DEU / Gesellschaft / Parteien
17.12.2013 · 07:24 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen