News
 

Umfrage: Fast 50 Prozent der Deutschen waren noch nie bei Haut-Vorsorge

Baierbrunn (dts) - Fast jeder zweite Deutsche ist noch nie beim Hautarzt zu einem Hautkrebs-Screening gewesen. Das ist das Ergebnis einer GfK-Umfrage im Auftrag des Magazins "Apotheken Umschau". Demzufolge nimmt nur etwa jeder Zehnte der Befragten die Ganzkörper-Untersuchung der Haut regelmäßig im Zweijahres-Rhythmus wahr.

16,2 Prozent waren immerhin überhaupt schon einmal zur Hautkrebsvorsorge beim Hautarzt, allerdings vor mehr als zwei Jahren. Dass diese Untersuchung sinnvoll ist, scheint bei Vielen noch nicht recht angekommen zu sein. Denn auch am guten Vorsatz hapert es. Nur sieben Prozent haben sich fest vorgenommen, in den nächsten zwölf Monaten zum Hautarzt zu gehen und die Vorsorgeuntersuchung durchführen zu lassen. Etwa jeder Fünfte würde laut Studie erst zum Hautarzt gehen, wenn er verdächtige Veränderungen der Haut feststellt.
DEU / Gesundheit / Wissenschaft
29.08.2011 · 10:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen