News
 

Umfrage: Familienunternehmen wollen Exporte steigern

Frankfurt/Main (dts) - Die Familienunternehmen in Deutschland erwarten für dieses Jahr eine Steigerung ihrer Exporte. Dies geht aus einer Befragung hervor, die gemeinsam von der Deutschen Bank, dem Bundesverband der Deutschen Industrie und dem Institut für Mittelstandsforschung durchgeführt wurde. Demnach wird China noch vor Frankreich zum bedeutendsten Absatzmarkt der Familienunternehmen werden.

Als größter Wachstumsmarkt der Zukunft gilt bei den deutschen Unternehmerfamilien Indien. Als sehr hilfreich beim Export gilt dabei der Wirtschaftsstandort Deutschland. Dieser wurde von den Befragten fast durchweg erstklassig bewertet. Einziger Wermutstropfen in dem ansonsten sehr positiven Ausblick der Familienunternehmen ist die Euro-Krise. Eine Mehrheit der Unternehmen geht davon aus, dass diese sich negativ auf das Geschäft auswirken werde.
DEU / Unternehmen / Industrie
02.05.2011 · 09:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen