News
 

Umfrage: Erstmals Mehrheit für grünen Bundeskanzler

Berlin (dts) - Im aktuellen "Sonntagstrend" von "Bild am Sonntag" hat sich erstmals eine Mehrheit für einen von den Grünen gestellten Bundeskanzler ausgesprochen. Nach der Emnid-Wahlumfrage kommen Grüne und SPD gemeinsam auf 47 Prozent und hätten damit eine Mehrheit im Bundestag. Die Öko-Partei erreicht mit 24 Prozent wie in der Vorwoche einen historischen Höchstwert und würde bei einem solchen Wahlergebnis den Kanzler stellen.

Die Sozialdemokraten verlieren in der bundesweiten Umfrage zwei Punkte und liegen jetzt bei 23 Prozent. Damit stürzt die SPD auf den schlechtesten Wert seit Januar 2010. Die FDP gewinnt einen Punkt hinzu und liegt derzeit bei fünf Prozent. Die Union verliert einen Zähler und kommt auf 32 Prozent. Die Linke verbessert sich ebenfalls um einen auf 9 Punkte.
DEU / Wahlen / Parteien / Daten
17.04.2011 · 08:21 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen