News
 

Umfrage: Energiesparen treibt Deutsche zum Renovieren

Berlin (dts) - Die Deutschen renovieren ihre Altbauten in erster Linie, um Energie zu sparen. In einer Umfrage des Magazins "Das Haus" sagten 18 Prozent, sie würden einen Altbau abreißen und neu bauen. Von den übrigen haben 70 Prozent das Ziel, durch die Umbauten Energie zu sparen.

67 Prozent möchten den Komfort und Wohnwert erhöhen, indem sie mehr Platz, Licht und Luft schaffen. 62 Prozent wollen Schönheit und Charme der Immobilie erhalten, 61 Prozent die Substanz des Baus. Das Ipsos-Institut befragte für das Magazin 978 repräsentativ ausgewählte Personen ab 18 Jahren.
DEU / Immobilien / Energie
18.04.2011 · 09:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen