News
 

Umfrage: Drei Viertel der Unternehmen ohne IT-Notfallplanung

Berlin (dts) - In Deutschland legen kleine und mittlere Unternehmen offenbar zu wenig Wert auf IT-Sicherheit. Laut einer Umfrage der Unternehmen Datev, Sophos und SAP für den Hightech-Verband Bitkom hat nur jedes vierte Unternehmen einen Notfallplan, sollten die Computersysteme ausfallen. Ähnliche wenige besitzen Sicherheitsrichtlinien und verbindliche Organisationsanweisungen zu Datenschutz und IT-Sicherheit.

Drei Viertel der Mittelständler verzichten auf regelmäßige Schulungen und Informationen ihrer Mitarbeiter. Ein knappes Drittel (32 Prozent) hat überhaupt keine organisatorischen Maßnahmen zu Datenschutz und IT-Sicherheit getroffen.
DEU / Computer / Unternehmen
29.03.2011 · 11:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.06.2017(Heute)
28.06.2017(Gestern)
27.06.2017(Di)
26.06.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen