News
 

Umfrage: Deutschlands Top-Entscheider meiden soziale Netzwerke

Berlin (dts) - Die große Mehrheit der deutschen Top-Entscheider hält sich im Internet von sozialen Netzwerken wie Facebook fern. Das ergab eine Befragung von Top-Entscheidern aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung, die das Institut für Demoskopie Allensbach im Auftrag des Wirtschaftsmagazins "Capital" durchgeführt hat. Demnach nutzen 72 Prozent der Elite weder Xing, LinkedIn noch Facebook.

Lediglich 28 Prozent sind in einem der großen sozialen Netzwerke aktiv. Den größten Anteil weisen mit 43 Prozent die Entscheider auf, die mit den Grünen sympathisieren, unter den SPD-Anhängern sind es rund ein Drittel, unter Unions-Befürwortern jeder Vierte und bei den FDP-nahen Entscheidern jeder Fünfte.
DEU / Unternehmen / Internet
15.11.2011 · 13:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen