News
 

Umfrage: Deutsche würden am liebsten mit Vettel im Stau stehen

Berlin (dts) - Wer auf dem Weg in den Urlaub im Stau stehen bleibt, braucht gute Nerven oder nette Gesellschaft: So wünschen sich die meisten Deutschen Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel an ihrer Seite. Das ergab eine Forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt unter mehr als 1.000 Frauen und Männern. 18 Prozent der Befragten würden die Wartezeit gern durch ein Gespräch mit dem neuen Bundespräsidenten Joachim Gauck verkürzen.

Fachsimpeln über den deutschen EM-Kader möchten dagegen nur wenige: Für lediglich 15 Prozent wäre Joachim Löw der ideale Stau-Begleiter. Auch als Beifahrerin steht eine Weltmeisterin hoch im Kurs: Knapp jeder Dritte (30 Prozent) hätte im Stau gern die ehemalige Biathletin Magdalena Neuner neben sich sitzen. Auf Platz zwei und drei folgen Talkmasterin Sandra Maischberger (19 Prozent) und Bundeskanzlerin Angela Merkel (18 Prozent). Weniger gefragt ist hingegen die Gesellschaft von Heidi Klum: Nur acht Prozent hätten die Moderatorin während eines Staus gern im Auto dabei.
DEU / Straßenverkehr / Daten / Gesellschaft
18.06.2012 · 10:19 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen