News
 

Umfrage: Deutsche unterstützen hohe Löhne für Ärzte

Berlin (dts) - Rund 61 Prozent der Deutschen findet es richtig, das Ärzte überdurchschnittlich gut bezahlt werden. Dies ergab eine Forsa-Umfrage im Auftrag des Magazins "Stern" unter mehr als 1.000 Bundesbürgern. Gefragt wurde "Sind die 164.000 Euro Jahreseinkommen für die Ärzte angemessen?".

Dabei gaben sechs von zehn Befragten an, dass der Lohn "gerade angemessen" ist, 20 Prozent würden den Ärzten noch mehr Lohn zugestehen. 13 Prozent der Befragten gaben an, dass diese Summer zu hoch sei. Am meisten Zustimmung fand die hohe Bezahlung bei Beamten (80 Prozent) und bei Selbstständigen (70 Prozent). Bei Angestellten und Arbeitern ist die Zustimmung etwas geringer, 62 beziehungsweise 50 Prozent halten die Bezahlung für gerechtfertigt. Die Kassenärztliche Bundesvereinigung und die Krankenkassen haben sich vergangene Woche darauf verständigt, den Ärzten ab 2011 mehr als eine Milliarde Euro zusätzlich zu zahlen.
DEU / Gesundheit / Daten / Gesellschaft
14.10.2010 · 12:06 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen