News
 

Umfrage: Deutsche Tankstellentoiletten unhygienisch

München (dts) - Mehr als die Hälfte der Bundesbürger finden die Toiletten an deutschen Tankstellen unhygienisch. Dies hat eine repräsentativen Umfrage von AutoScout24 mit 1.103 Teilnehmern ergeben. Zwei Drittel der 18- bis 29-Jährigen wünscht sich demnach bei den Sanitäranlagen mehr Hygiene.

Die 50- bis 65-Jährigen zeigen sich da schon deutlich toleranter, hier fordert nur noch jeder Zweite eine Verbesserung der Hygiene. Auch beim Service bestehe noch starker Verbesserungsbedarf. So wünscht sich der Umfrage zufolge jeder Dritte qualifizierteres Personal. Uneinigkeit herrscht hingegen beim Tankvorgang. Während sich 21 Prozent den alten Tankwart zurückwünschen, können sich genauso viele vorstellen, ihren Füllvorgang via Tankautomat zu erledigen. Auch bei der Frage nach der Tankstelle als Einkaufsmöglichkeit herrscht Zwiespalt, besonders zwischen den Generationen. Während die Jungen sich wünschen, dass die Tankstellen ihr Angebot noch weiter in Richtung Supermarkt aufstocken, sind die ältere Generation mehrheitlich mit dem Status quo zufrieden.
DEU / Reise / Straßenverkehr
10.10.2011 · 11:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen