Casino LasVegas
 
News
 

Umfrage: Deutsche misstrauen der Pflegeversicherung

Berlin (dts) - Fast zwei Drittel der Bundesbürger (63 Prozent) glauben nicht, dass sie im Alter über die gesetzliche Pflegeversicherung ausreichend für den Fall der Pflegebedürftigkeit abgesichert sind. Das ergab eine Emnid-Umfrage im Auftrag des Nachrichtenmagazins "Focus". Ein Drittel der Befragten (29 Prozent) ist hingegen der Meinung, ausreichend Vorsorge zu treffen.

Acht Prozent der Bundesbürger haben sich laut Umfrage zu diesem Thema bislang noch keine Meinung gebildet. Die schwarz-gelbe Bundesregierung ringt derzeit um die dringend nötige Reform der Pflegeversicherung. Gesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) will bis Ende des Monats sein Konzept präsentieren.
DEU / Gesellschaft / Gesundheit
23.10.2011 · 08:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen